von Natasa

Ashtanga Yoga Stunden geführt

Ashtanga Yoga Stunde geführt

Geführte Ashtanga Yoga Stunden werden von vielen als gute Einführung in die Ashtanga Yoga Serie empfunden. Dies trifft jedoch nicht immer zu. Um die Ashtanga Methode zu verstehen und richtig für sich anzuwenden, ist es empfehlenswert, auch Yoga Anfänger Kurse, Ashtanga Anfänger Workshops oder Privatstunden zu besuchen und diese mit offenen Kursen zu kombinieren.

Im geführten Yoga Stunden werden die Positionen der ersten Ashtanga Serie (Yoga Chikitsa, bestehend aus 75 Körperstellungen) angesagt und der Atemrhythmus vorgegeben. Die Zählung des Atems verfährt nach dem klassischen Sanskrit. Die Übungsfolge ist fest vorgegeben. Die Dynamik der Gruppe, die durch das gleichzeitige Ausüben der Stellungen und des Atems entsteht, erleichtert den Ablauf und erzeugt eine besondere Atmosphäre. „Yoga Chikitsa“ kräftigt und ist die Basis des therapeutischen Yoga. Die Übungen der zweiten Serie erfordern Kraft um die Wirbelsäule in der Beugung und Drehung zu stabilisieren. Diese komplexe Bewegungen regen das Nervensystem an.

Die zweite Serie des Ashtanga Yoga ist  direkte Fortsetzung und Ergänzung der ersten Serie. Für erfahrene Übende ist es wichtig diese in der einigen Mysore Style Praxis zu integrieren.

Ashtanga Yoga Anfänger & Wiedereinsteiger Stunden

Ashtanga Yoga Anfänger Stunde dauert 80 Minuten und bietet Anfängern und Wiedereinsteigern (Zebu nach einer Sportverletzung) einen sehr sanften, fundierten und langsamen Einstieg in Ashtanga . Die Kurse sind aufbauend. Zusätzliche Privatstunde werden generell empfohlen Hier kann die selbständige Praxis (Mysore Style) durch Anleitung erlernt werden.

Wichtig für Yoga Anfänger

Eine geführte Ashtanga Stunde kann anspruchsvoll sein. Sie sollten sich Zeit nehmen. Anfänger sollten zu Beginn nicht den gesamten Ablauf mitmachen. Der Besuch der Ashtanga Yoga Anfänger Kurse (geführt) oder Ashtanga Anfänger Workshops wird den Yoga Anfängern generell angeraten.

Yoga Anfängern und Wiedereinsteigern empfiehlt sich im Vorfeld der Besuch der Anfänger Stunden (geführt) bzw. Intro to Mysore Style oder von Krama Yoga Privatstunden. Alle anderen Yoga Stunden sind für alle Niveaus (All Levels) offen.

geführte Anfänger Ashtanga Yoga Einheiten

Für Yoga Anfänger ist es wichtig die Grundlagen der Ashtanga Methode, die einfachen Yoga Atemübungen werden hier erlernt und das Zusammenspiel zwischen Atem und Bewegung im Detail zu üben.

Inhalte orientieren sich nach den Teilnehmern: Ashtanga Methode: ujjayi Atmung, bandhas, mantra, dristhi, vinyasa und tristhana; die erste Serie des Ashtanga Yoga: Sonnengruß A und Sonnengruß B; Abfolge der asana (Ashtanga Vinyasa Yoga erste Serie): stehenden Positionen, Sitzpositionen und Abschlusspositionen; wichtige Details zu einzelnen Positionen und personenspezifische Variationen (vor allem bei Verletzung oder Schwangerschaft); Yoga Atmung (Atemübungen oder Pranayama).

Außerdem werden in diesem Kurs Krama Yoga („Yoga Therapy“) Übungen nach persönlichen Bedürfnissen der Teilnehmer hinzugefügt. Auf diesem Weg findet der Fortgeschrittene eine ausführliche Anleitung wie der Anfänger.

Scroll to Top