stamp_final_128x128

Datenschutz­erklärung

Wer wir sind und was diese Richtlinie abdeckt

Die Privatsphäre unserer Besucher ist für uns von äußerster Wichtigkeit.
Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Informationen, die wir über Sie sammeln, wenn Sie unsere Websites nutzen: Ashtangaworld.net, Ashtangayogavienna.com und Ashtanga.wien

In dieser Datenschutzrichtlinie wird beschrieben, welche Arten von persönlichen Informationen von unseren Websites empfangen und gesammelt werden, wie diese Informationen verwendet werden und welche Auswahlmöglichkeiten Sie in Bezug auf diese Informationen haben.
Informationen, die wir sammeln

Wir sammeln nur dann Informationen über Sie, wenn wir einen Grund dazu haben – zum Beispiel unsere Dienstleistungen zu erbringen, mit Ihnen zu kommunizieren oder unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wir sammeln Informationen auf drei Arten: Wenn und wann Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, automatisch durch den Betrieb unserer Dienste und aus externen Quellen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Es ist wahrscheinlich keine Überraschung, dass wir Informationen sammeln, die Sie uns zur Verfügung stellen. Die Menge und Art der Informationen hängt vom Kontext und der Verwendung der Informationen ab. Hier sind einige Beispiele:

• Grundlegende Kontoinformationen: Wir bitten Sie um grundlegende Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort, um Ihr Konto auf AshtangaYogaVienna.com einzurichten.

• Transaktions- und Rechnungsinformationen: Wenn Sie etwas bei uns kaufen – ein Abonnement für Event online & live -, geben Sie zusätzliche persönliche und Zahlungsinformationen an, die für die Verarbeitung der Transaktion und Ihrer Zahlung erforderlich sind, z. B. Ihren Namen, Ihre persönlichen Informationen und Ihren Kontakt Information.

• Inhaltsinformationen: Abhängig von den von Ihnen verwendeten Diensten können Sie uns auch Informationen über Sie in Entwurfs- und veröffentlichten Inhalten (in Ihrem privaten Bereich oder in der sozialen Gruppe) zur Verfügung stellen.

• Anmeldeinformationen: Abhängig von den von Ihnen verwendeten Diensten können Sie uns Anmeldeinformationen für Ihre Website bereitstellen (z. B. SSH-, FTP- und SFTP-Benutzername und -Kennwort). Beispielsweise können Benutzer von Ashtanga Yoga Vienna uns diese Anmeldeinformationen zur Verfügung stellen, damit wir Probleme auf Ihrer Website schneller beheben können.

• Kommunikation mit uns: Sie können uns auch Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie auf Umfragen antworten, mit unserem Benutzer-Support-Team über eine Frage kommunizieren oder eine Frage zu Ihrer Website in unseren öffentlichen Foren veröffentlichen.

 

Informationen, die wir automatisch sammeln

Wir sammeln auch einige Informationen automatisch:


• Protokollinformationen: Wie die meisten Onlinedienstanbieter erfassen wir Informationen, die Webbrowser, Mobilgeräte und Server normalerweise zur Verfügung stellen, z. B. Browsertyp, IP-Adresse, eindeutige Gerätekennungen, Spracheinstellungen, verweisende Website, Datum und Uhrzeit von Informationen zu Zugriff, Betriebssystem und Mobilfunknetz. Wir erfassen Protokollinformationen, wenn Sie unsere Dienste nutzen, z. B. wenn Sie Ihr Konto auf AshtangaYogaVienna.com erstellen oder ändern.

• Nutzungsinformationen: Wir sammeln Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste. Wir verwenden diese Informationen beispielsweise, um Ihnen unsere Services bereitzustellen und um Einblicke in die Nutzung unserer Services durch Personen zu erhalten, damit wir unsere Services verbessern können.

• Standortinformationen: Wir können den ungefähren Standort Ihres Geräts anhand Ihrer IP-Adresse ermitteln. Wir sammeln und verwenden diese Informationen, um beispielsweise zu berechnen, wie viele Personen unsere Dienste aus bestimmten geografischen Regionen besuchen. Wir können auch Informationen über Ihren genauen Standort über unsere mobilen Apps erfassen (wenn Sie beispielsweise ein Foto mit Standortinformationen veröffentlichen), wenn Sie dies über die Berechtigungen Ihres Betriebssystems für mobile Geräte zulassen.

• Informationen von Cookies und anderen Technologien: Ein Cookie ist eine Reihe von Informationen, die eine Website auf dem Computer eines Besuchers speichert und die der Browser des Besuchers der Website bei jeder Rückkehr des Besuchers zur Verfügung stellt. Ashtanga Yoga Vienna verwendet Cookies und andere Technologien wie Pixel-Tags, um Besucher, Nutzung und Zugriffspräferenzen für unsere Dienste zu identifizieren und zu verfolgen sowie die Effektivität von E-Mail-Kampagnen zu verfolgen und zu verstehen und gezielte Anzeigen zu liefern.

Wie und warum wir Informationen verwenden

Zwecke zur Verwendung von Informationen

Wir verwenden Informationen über Sie wie oben erwähnt und für die unten aufgeführten Zwecke:

• Um unsere Dienste bereitzustellen – zum Beispiel um Ihr Konto einzurichten und zu pflegen oder um Ihnen einen unserer kostenpflichtigen Dienste in Rechnung zu stellen;

• Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Dienste – zum Beispiel durch Hinzufügen neuer Funktionen, von denen wir glauben, dass sie unseren Benutzern gefallen oder ihnen helfen werden, ihren Bereich effizienter zu erstellen und zu verwalten;

• Um Trends zu überwachen und zu analysieren und besser zu verstehen, wie Benutzer mit unseren Diensten interagieren, können wir unsere Dienste verbessern und sie benutzerfreundlicher machen.

• Um mit Ihnen, beispielsweise per E-Mail oder Telefonanruf, über Angebote und Werbeaktionen von Ashtanga Yoga Vienna und anderen zu kommunizieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind, Ihr Feedback einzuholen oder Sie über Ashtanga Yoga Vienna-Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten und unser EAAY Bildungsprogramm.

• Um Ihre Erfahrung mit unseren Diensten zu personalisieren. Zum Beispiel, um personalisierte Inhalte bereitzustellen.

Rechtsgrundlagen für das Sammeln und Verwenden von Informationen

Hier ein Hinweis für diejenigen in der Europäischen Union zu unseren rechtlichen Gründen für die Verarbeitung von Informationen über Sie gemäß EU-Datenschutzgesetzen. Unsere Verwendung Ihrer Informationen basiert auf den folgenden Gründen:

(1) Die Nutzung ist erforderlich, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber gemäß unseren Nutzungsbedingungen oder anderen Vereinbarungen mit Ihnen zu erfüllen, oder um Ihr Konto zu verwalten, beispielsweise um den Zugriff auf unsere Website auf Ihrem Gerät zu ermöglichen oder Ihnen Gebühren in Rechnung zu stellen für einen bezahlten Plan; oder

(2) Die Verwendung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich; oder

(3) Die Verwendung ist erforderlich, um Ihre vitalen Interessen oder die einer anderen Person zu schützen; oder

(4) Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Informationen zu verwenden, beispielsweise um unsere Dienste bereitzustellen und zu aktualisieren, um unsere Dienste zu verbessern, damit wir Ihnen eine noch bessere Benutzererfahrung bieten, unsere Dienste schützen, mit Ihnen kommunizieren und verhindern können Probleme mit unseren Diensten und um Ihre Erfahrung zu personalisieren; oder

(5) Sie haben uns Ihre Zustimmung gegeben – zum Beispiel bevor wir bestimmte Cookies auf Ihrem Gerät platzieren und später darauf zugreifen und sie analysieren.

Informationen teilen

Wie wir Informationen teilen

Wir verkaufen keine privaten persönlichen Daten unserer Benutzer.

Wir geben Informationen über Sie unter den unten aufgeführten begrenzten Umständen und mit angemessenen Schutzmaßnahmen für Ihre Privatsphäre weiter:

• Tochterunternehmen, Mitarbeiter und unabhängige Auftragnehmer: Wir können Informationen über Sie an unsere Tochterunternehmen, unsere Mitarbeiter und Einzelpersonen weitergeben, die unsere unabhängigen Auftragnehmer sind, die die Informationen kennen müssen, um unsere Dienstleistungen erbringen oder die Informationen über unsere verarbeiten zu können Namen. Wir fordern unsere Tochterunternehmen, Mitarbeiter und unabhängigen Auftragnehmer auf, diese Datenschutzrichtlinie für personenbezogene Daten zu befolgen, die wir ihnen mitteilen.

• Drittanbieter und -verarbeiter: Wir geben möglicherweise keine Informationen über Sie an Drittanbieter oder -verarbeiter weiter, die Informationen über Sie benötigen, um ihre Dienste für uns oder Ihre Dienste für Sie oder Ihre Website bereitzustellen.

• Rechtliche Anfragen: Wir können Informationen über Sie als Antwort auf eine Vorladung, eine gerichtliche Anordnung oder eine andere behördliche Anfrage offenlegen.

• Zum Schutz von Rechten, Eigentum und anderen: Wir können Informationen über Sie offenlegen, wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass eine Offenlegung zum Schutz des Eigentums oder der Rechte von Ashtanga Yoga Vienna oder der Öffentlichkeit insgesamt angemessen erforderlich ist.

• Mit Ihrer Zustimmung: Wir können Informationen mit Ihrer Zustimmung oder auf Ihre Anweisung hin weitergeben und offenlegen. Beispielsweise können wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, mit denen Sie uns dazu autorisieren.

Wie lange wir Informationen aufbewahren

Wir verwerfen im Allgemeinen Informationen über Sie, wenn wir die Informationen für die Zwecke, für die wir sie sammeln und verwenden, nicht mehr benötigen – wie im obigen Abschnitt über die Verwendung von Informationen beschrieben – und wir sind gesetzlich nicht verpflichtet, sie weiterhin aufzubewahren .

Beispielsweise speichern wir die Webserver-Protokolle, in denen Informationen über einen Besucher einer der Websites von AshtangaYogaVienna aufgezeichnet werden, z. B. die IP-Adresse des Besuchers, den Browsertyp und das Betriebssystem, ungefähr 30 Tage lang. Wir bewahren die Protokolle für diesen Zeitraum auf, um unter anderem den Datenverkehr auf den Websites von AshtangaYogaVienna zu analysieren und Probleme zu untersuchen, wenn auf einer unserer Websites ein Fehler auftritt.

Sicherheit

Obwohl kein Onlinedienst 100% sicher ist, arbeiten wir sehr hart daran, Informationen über Sie vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Änderung oder Zerstörung zu schützen, und ergreifen angemessene Maßnahmen, um dies zu tun, z. B. die Überwachung unserer Dienste auf potenzielle Schwachstellen und Angriffe.

Entscheidungen

Sie haben mehrere Möglichkeiten, um Informationen über Sie zu erhalten:

• Beschränken Sie die von Ihnen angegebenen Informationen: Wenn Sie ein Konto bei uns haben, können Sie festlegen, dass die optionalen Kontoinformationen sowie die Transaktions- und Rechnungsinformationen nicht angegeben werden.

• Deaktivieren der elektronischen Kommunikation: Sie können den Empfang von Werbebotschaften von uns deaktivieren. Folgen Sie einfach den Anweisungen in diesen Nachrichten. Wenn Sie Werbebotschaften deaktivieren, senden wir Ihnen möglicherweise noch andere Nachrichten, z. B. zu Ihrem Konto und rechtlichen Hinweisen.

• Stellen Sie Ihren Browser so ein, dass Cookies abgelehnt werden: Derzeit reagiert Ashtanga Yoga Vienna nicht auf “Nicht verfolgen” -Signale in allen unseren Diensten. Normalerweise können Sie Ihren Browser jedoch so einstellen, dass Browser-Cookies entfernt oder abgelehnt werden, bevor Sie die Websites von AshtangaYogaVienna verwenden. Dies hat den Nachteil, dass bestimmte Funktionen der Websites von AshtangaYogaVienna ohne die Verwendung von Cookies möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren.

• Schließen Sie Ihr Konto: Wenn wir unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten, können Sie die Schließung Ihres Kontos beantragen, indem Sie uns per E-Mail kontaktieren.

Deine Rechte

Wenn Sie sich in bestimmten Ländern befinden, einschließlich solcher, die in den Geltungsbereich der Europäischen Allgemeinen Datenschutzverordnung (AKA, die „DSGVO“) fallen, gewähren Ihnen die Datenschutzgesetze Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, vorbehaltlich etwaiger Ausnahmen durch die Gesetz, einschließlich der Rechte an:

• Fordern Sie den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten an.

• Beantragen Sie die Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Daten.

• Widerspruch gegen unsere Verwendung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten;

• fordern Sie uns auf, die Verwendung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken; und

• Fordern Sie die Portabilität Ihrer persönlichen Daten an.

Normalerweise können Sie mit Ihren von uns angebotenen Kontoeinstellungen und Tools auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, diese korrigieren oder löschen. Wenn Sie dies jedoch nicht können oder uns wegen eines der anderen Rechte kontaktieren möchten, scrollen Sie nach unten zu Wie Sie uns erreichen, um herauszufinden, wie Sie uns erreichen können.

EU-Bürger haben auch das Recht, eine Beschwerde bei einer staatlichen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Links von Drittanbietern

Gelegentlich können wir nach unserem Ermessen Produkte oder Dienstleistungen Dritter auf unserer Website aufnehmen oder anbieten. Diese Websites von Drittanbietern haben separate und unabhängige Datenschutzrichtlinien. Wir übernehmen daher keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt und die Aktivitäten dieser verlinkten Seiten. Wir sind jedoch bestrebt, die Integrität unserer Website zu schützen, und freuen uns über jegliches Feedback zu diesen Partner-Websites.

Google Analytics

Google Analytics ist ein Datenerfassungs- und Berichterstellungsdienst, mit dessen Hilfe wir verstehen, wie unsere Websites verwendet werden, damit wir unsere Nutzererfahrung verbessern können. Google Analytics setzt Cookies in Ihrem Browser und liest bereits vorhandene Cookies.

Informationen darüber, welche Daten von Google erfasst werden und wie Google diese Daten verwendet, finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/partners/.

PayPal

PayPal ist eine Kreditkarten- und Online-Zahlungsabwicklung. Bei E-Commerce-Transaktionen werden Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Rechnungsadresse an PayPal gesendet, um Ihre Einkäufe zu validieren und Betrug vorzubeugen. Weitere Informationen darüber, wie PayPal diese Daten verwendet, finden Sie in den Datenschutzbestimmungen unter https://www.paypal.com/us/webapps/mpp/ua/useragreement-full.

Zoomen

Zoom ist eine virtuelle Online-Meeting- und Webinar-Plattform. Ashtang Yoga Vienna verwendet Zoom, um private und Gruppentreffen und Webinare durchzuführen, um Vorverkaufsfragen zu beantworten und informative Webinare durchzuführen, die auch verkaufsfördernde Inhalte enthalten können. Zoom wird auch zum Aufzeichnen von Webinaren und Podcast-Interviews verwendet. Manchmal erfordern Zoom-Webinare eine Registrierung und sammeln Benutzernamen, E-Mail-Adresse und Anwesenheitsinformationen. Weitere Informationen darüber, wie Zoom diese Daten verwendet, finden Sie in den Datenschutzbestimmungen unter https://zoom.us/privacy

Wie Sie uns erreichen

Wenn Sie eine Frage zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder uns bezüglich eines der oben im Abschnitt Ihre Rechte genannten Rechte kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

Creative Commons Sharealike-Lizenz

Teile dieses Dokuments wurden aus der Automattic-Datenschutzrichtlinie entfernt, die unter einer Creative Commons Sharealike-Lizenz zur Verfügung gestellt wird.

 

Scroll to Top