divider-free-img.png

Vinyasa Yoga und Tanz – Improvisiere Bewegung

Diese Yoga Stunde ist offen für alle mit Yoga­erfahrung und setzt kein Ashtanga Yoga voraus.

Im Mittelpunkt des Unterrichts stehen Tanz­improvisation & Yoga. Auch die Stellungen der Ashtanga Yoga­serie und deren Variationen werden durch die Atmung und Fokus spielerisch verbunden.

Die Musik ist ein elementarer Bestand­teil der Yoga & Tanz-Stunde. Vinyasa, als wesent­liche Methode des Ashtanga Yogas stellt die Verbindung des Atems und der Bewegung dar.

Atmung und Tanz mit der Schwerkraft – Vinyasa

Durch Vinyasa führen Spiral­bewegungen von einer Stellung zu nächsten und werden durch Drehungen um die eigene Achse, Gewichts­verlagerung, den Fokus der Augen und die Atmung unterstützt. Der innere Fokus zielt darauf, sich auf die Bewegung im gesamten Raum zu konzentrieren, seinen Aktions­raum zu erweitern, ihn zu nutzen und die Bewegung in Einklang mit der Atmung zu bringen.

Scroll to Top